Grafik: Logo Informationsplattform Religion

Grafik Seitentitel: Islam - Themen

Grafik: Symbol für Islam - Halbmond mit SternÜber die nachfolgenden Verweise zu einzelnen Themen gibt es ausführliche Informationen und zahlreiche weiterführende Links.
 

Fasten

Das Fasten (arabisch: Saum) gehört zu den fünf Grundpflichten des Islam. Im Monat Ramadan ist das Fasten für alle Muslime vorgeschrieben. Doch auch außerhalb des heiligen Monats Ramadan kann der Gläubige Fastenzeiten als Zeichen des Glaubens einlegen.
> weiter...
> Ramadan...

Kalifatsstaat

Der Verein hält Demokratie und Islam für grundsätzlich nicht vereinbar, vertritt die Einführung eines islamischen Staatswesens und hat zum Djihad gegen alle nichtislamischen Regierungen aufgerufen. Er ist ein typisches Beispiel für islamistische Strömungen im Islam, die auch außerhalb der arabischen Welt Wirkung entfaltet haben.
Am 12.12.01 wurde der Kalifatsstaat verboten, am 19.09.02 folgte das Verbot gegen weitere Vereine, die zum Umfeld des Kalifatsstaats gehören.
> weiter...

Karikaturenstreit

Im Frühjahr 2006 kam es auf Grund von politischen Karikaturen einer dänischen Zeitung zu teils gewalttätigen Auseinandersetzungen zwischen Muslimen und Nicht-Muslimen. Dieser Kartikaturenstreit umfasst verschiedenste Aspekte des Zusammelebens in der demokratischen Gesellschaft, der Achtung vor Religionen und nicht zuletzt der islamischen Geschichte.
> weiter...

Kleidungsvorschriften

"Die" Muslime tragen in vieler Augen eine typische Kleidung. Dabei kennt der Islam selbst nur wenige konkrete Vorschriften, und es etabliert sich auch in Deutschland eine "islamische Mode", die Tradition und Moderne miteinander verbinden will.
> weiter...

Kopftuch

Der Auseinandersetzung um das Kopftuch von Musliminnen hat spätestens seit der gerichtlichen Auseinandersetzung um die Muslima Fereshta Ludin die breite Öffentlichkeit erreicht. Von den einen als Zeichen neuen Selbstbewusstseins von muslimischen Frauen in einer säkularen Umwelt gewertet, bedeutet das Kopftuch für andere ein politisches Symbol der Unterdrückung von Frauen.
> weiter...

Moschee-Konflikte

Die Errichtung neuer Moscheen führt immer wieder zu Konflikten. Verschiedene Beispiele zeigen typische Verläufe.
> weiter...

Ramadan

Nach der Überlieferung begann im Monat Ramdan die Offenbarung des Koran an Mohammed. Daraus leitet sich die 30-tägige Fastenzeit des Islam ab. Im Jahr 2005 beginnt der Fastenmonat Ramadan am Abend des 5. Oktober.
> weiter...

Tod und Bestattung

Informationen zur islamischen Sicht auf den Tod, zu den Trauerriten, den islamischen Bestattungsvorschriften und der Problematik von Bestattungen auf deutschen Friedhöfen.
> weiter...

Vereine und Verbände

Im Bereich "Gruppen" befinden sich Links und Informationen zu den verschiedenen islamischen Vereinen, Verbänden, Organisationen und Initiativen. Hier gibt es Informationen über den organisierten Islam.
> weiter...

Diese Seite ist noch im alten Webdesign und wird ohne Navigationsleiste aufgerufen.

Wahlen

Die Bundestagswahl am 22. September 2002 lenkt den Blick auf die politische Partizipation der Muslime in Detuschland, auf die Haltungen der Muslime zu den Parteien und die Berücksichtigung der islamischen Interessen durch die Parteien
> weiter...

Diese Seite ist noch im alten Webdesign und wird ohne Navigationsleiste aufgerufen.

Grafik für Navigation 'nach oben'

© 2002-2005 Informationsplattform Religion / REMID e. V.
Gefördert im Rahmen des Aktionsprogramms "Jugend für Toleranz und Demokratie - gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Antisemitismus. www.entimon.de

Letzte Aktualisierung: 17.03.2005

Grafik: Überschrift 'Siehe auch...' für interne Links

 

Grafik-Text: Ihre Meinung...